Datenschutzerklärung

Gästeinformationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit der Buchung unserer Ferienwohnung bzw.Ferienhaus.                   Sehr geehrte Gäste,

der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig. Nach der EU - Datenschutz - Grundverordnung ( DSGVO ) sind wir verpflichtet,Sie darüber zu informieren,zu welchem Zweck wir Daten erheben,speichern oder weiterleiten.                             Ihre Daten werden selbstverständlich mit der größten Sorgfalt verwaltet.

1. Verantwortlichkeit für die Datenverarbeitung

 Gerhard und Adelheid Freers    Am Busch 7a 

 27476 Cuxhaven   Tel.: 04721 - 29986                                                                                                                                                                                        2. Zweck der Datenverarbeitung

Die Datenschutzverarbeitung erfolgt aufgrund gesetzlicher Vorgaben.Hierzu verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten die Sie uns übermittelt haben.Dazu zählen Namen,Anschrift,Telefonnummer,Emailadresse,An und Abreisedatum.Die Erhebung dieser Daten ist Voraussetzung für das Zustandekommen eines Nutzungsvertrages.Werden die notwendigen Informationen nicht bereitgestellt,kann eine Vermietung nicht erfolgen.

3. Empfänger Ihrer Daten

Wir vermitteln Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte,wenn dies gesetzlich vorgeschrieben oder erlaubt ist,oder Sie eingewilligt haben.Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten ist die Stadt Cuxhaven zur ordnungsgemäßen Abrechnung der Übernachtungsteuer und des Übernachtungsgästebeitrages ( Kurbeitrag ).

4.Speicherung Ihrer Daten

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur solange auf ,wie dies erforderlich ist.Aufgrund rechtlicher Vorgaben sind wir dazu verpflichtet,diese Daten mindestens 10 Jahre nach Abschluss aufzubewahren.

5. Ihre Rechte

 > Recht auf Auskunft                                                                                      > Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten                                        > Recht auf Löschung unter bestimmten Vorraussetzungen      >Recht auf Einschränkung der Verarbeitung                                      > Recht auf Datenübertragung

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Basis von gesetzlichen Regelungen.Nur in Ausnahmefällen benötigen wir Ihr Einverständnis.In diesen Fällen haben Sie das Recht,die Einwilligung für die zukünftige Verarbeitung zu widerrufen.

Sie haben ferner das Recht,sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren,wenn Sie der Ansicht sind,dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

Barbara Thiel, Prinzenstr. 5   30159 Hannover  

Tel.: 0511-1204500                                                                                                                                                                                                                               Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen